Bettis Musik Schule

Musikalische Früherziehung ab 4 Jahre

Grüne Trommel

Kinder im Alter von 4 – 6 Jahren lernen spielerisch den Umgang mit Musik.

Der Unterricht wird als Kurs von 10 Unterrichtseinheiten je 45 Minuten angeboten und findet in der Gruppe von 6 bis 8 Kindern statt. Es wird eine Gebühr von 42,00 € erhoben.

In der Regel findet dieses Angebot vormittags in der Kindereinrichtung des Kindes statt. Es besteht auch die Möglichkeit bei Bedarf eine Gruppe separat am Vormittag bzw. am Nachmittag zu unterrichten.

Triangel Klanghölzer

Die Unterrichtsstunde ist so gestaltet das sich die Kinder nach Rhythmen bzw. Musik bewegen. Es werden die Grundtaktarten (2/4, 3/4, 4/4 Takt) und Lieder gelernt. In Bewegungen erleben die Kinder körperlich verschiedene Notenwerte (z.B. Halbe Note = schleichen, achtel Note = laufen usw.). Es wird das kognitive Verhalten geschult und die Talente der Kinder geweckt.

Flyer Musikalische Früherziehung

Seitenanfang

Musikalische Grundausbildung 1. und 2. Klasse

Notenschlüssel

Kinder der 1. und 2. Klasse lernen spielerisch den Umgang mit Musik.

Der Unterricht wird als Kurs von 10 Unterrichtseinheiten je 45 Minuten angeboten und findet in der Gruppe von 8 – 10 Kindern statt. Der Preis beträgt 42,00 €.

Dieses Angebot findet in der Schule des Kindes nach dem regulären Schulunterricht statt. Gemeinsam mit der Schulleitung wird die Unterrichtszeit festgelegt. Termine werden den Eltern mitgeteilt, so dass eventuelle Absprachen mit dem Hort möglich sind.

Xylophon

Die Unterrichtsstunde ist so gestaltet das sich die Kinder nach Rhythmen bzw. Musik bewegen. Es werden die Grundtaktarten (2/4, 3/4, 4/4 Takt) und Lieder gelernt. Die Kinder werden bereits mit dem Notensystem vertraut gemacht. Sie lernen wie dieses aufgebaut ist und hören, singen und sehen den Unterschied zu einander. In Bewegungen erleben die Kinder körperlich verschiedene Notenwerte (z.B. Halbe Note = schleichen, achtel Note = laufen usw.). Diese Noten werden dann vom Bild erkannt. Es wird das kognitive Verhalten geschult und die Talente der Kinder geweckt.

Rote  Trommel

Im Anschluss des Kurses besteht die Möglichkeit das Kind an ein Instrument heranzuführen.

Flyer Musikalische Grundausbildung

Seitenanfang

Gesang

Sänger

Dieser Unterricht ist für Kinder, Jugendliche und Erwachsene jeden Alters geeignet. Es werden Gesangstechnische Grundlagen vermittelt (Atemtechnik, Stütze usw.)

Neben der klassischen Gesangsausbildung wird mit verschiedenen Gesangsstilen und Musikformen gearbeitet. Jeder Sänger kann so seine persönlichen Vorlieben entdecken.

Sängerin

Singen formt die Persönlichkeit. Die Sprache, Ausstrahlung, Körperhaltung, Atmung wird verbessert und man entwickelt ein besonderes Körpergefühl. Singen kann psychosomatische Probleme beheben bzw. dazu beitragen besser damit umzugehen.

Jeder Schüler bekommt in 12 Monaten 44 Unterrichtseinheiten. Die Gebühr richtet sich nach der Unterrichtszeit. Diese ist für das Fach Gesang mindestens 30 Minuten und beträgt 14,00€. Weitere 15 Minuten kosten zusätzlich 7,00€.

Bei erwachsenen Schülern (keine Abiturienten) kommen noch 19% Umsatzsteuer auf die Unterrichtsgebühr.

Die Unterrichtzeiten werden individuell besprochen.

Seitenanfang

Keyboard

Keyboard

Das Keyboard ist ein eigenständiges Instrument und sollte nicht als Klavierersatz gesehen werden. Dieses Instrument kann schnell zu einem wirkungsvollen Klang gebracht werden und bringt viel Freude. Dennoch sollte nicht verkannt werden, dass auch hier nur das Üben den Meister macht.

Beim Erlernen dieses Instrumentes gibt es keine Altersbegrenzung.

Der Unterricht kann Einzeln oder zu zweit in einer Unterrichtseinheit stattfinden. Eine Unterrichteinheit kann 15/30/45 oder 60 Minuten dauern. Die Gebühr beträgt jeweils 7,00€/14,00€/21,00€ oder 28,00€.

Note

Bei erwachsenen Schülern (keine Abiturienten) kommen noch 19% Umsatzsteuer auf die Unterrichtsgebühr.

Jeder Schüler hat Anspruch auf 44 Unterrichtseinheiten in 12 Monaten.

Die Unterrichtszeiten werden individuell abgesprochen.

Seitenanfang

Klavier

Klavier

Das Klavier spielen kann jeder erlernen und es gibt keine Altersbegrenzung. Voraussetzung ist der Besitz eines Klavieres. Hier gibt es auf dem Markt eine große Vielfallt. Den schönsten Klang erzeugt für mich immer noch das gute alte Klavier mit einem Holzresonanzkörper. Leider passt es nicht immer in jede Wohnung. Hersteller von E-Pianos liefern schon Klaviere die im Klang und der Anschlagdynamik einem Original sehr nahe kommen. Der Vorteil eines solchen Instrumentes besteht darin das auch mit Kopfhörern geübt werden kann.

Der Unterricht kann Einzeln oder zu zweit in einer Unterrichtseinheit stattfinden. Eine Unterrichteinheit dauert 15/30/45 oder 60 Minuten. Die Gebühr beträgt jeweils 7,00€/14,00€/21,00€ oder 28,00€.

Bei erwachsenen Schülern (keine Abiturienten) kommen noch 19% Umsatzsteuer auf die Unterrichtsgebühr.

Jeder Schüler hat Anspruch auf 44 Unterrichtseinheiten in 12 Monaten.

Die Unterrichtszeiten werden individuell abgesprochen.

Seitenanfang

Cajon

Cajon

Cajon (Kachon) ist das spanische Wort für Kiste.

Sklaven afrikanischer Herkunft verwendeten, nachdem ihnen ihre traditionellen Trommeln weggenommen wurden, Transportkisten als Trommelersatz. Ursprünglich stammt dieses Instrument aus Peru. In der Flamencomusik gehört es ins Orchester und findet seinen Einsatz heute auch im Pop/Rock.

Die Cajon ersetzt kein vollständiges Schlagzeug. Bestimmte Klänge wie Bass, Snare oder auch Klicks können mit einer guten Spieltechnik erzeugt werden.

Als Instrument für gemeinsames Musizieren erfreut es sich immer größerer Beliebtheit. Es kann für Therapiezwecke genutzt werden und bringt für jede Altersstufe viel Spaß und Freude.

Der Unterricht kann Einzeln, zu zweit oder in der Gruppe bis zu 4 Schülern stattfinden. Eine Unterrichteinheit dauert 15/30/45 oder 60 Minuten. Die Gebühr beträgt jeweils 7,00€/14,00€/21,00€ oder 28,00€.

Jeder Schüler hat Anspruch auf 44 Unterrichtseinheiten in 12 Monaten.

Die Unterrichtszeiten werden individuell abgesprochen.

Es gibt auch die Möglichkeit einen Kurs von 10 Unterrichtseinheiten mit mindestens 6 Teilnehmern durchzuführen. Eine Unterrichteinheit dauert 60 Minuten und kostet pro Teilnehmer 60,00 €. In dieser Summe sind 19 % Umsatzsteuer enthalten.

Ein eigens Instrument ist erforderlich.

Seitenanfang

Musiklehre

Notenbild

Für das Erlernen eines Instrumentes ist ein fundiertes musiktheoretisches Wissen unerlässlich. Grundlagen werden im Instrumentalunterricht vermittelt diese sind aber nicht immer ausreichend. Möchte jemand ein Musikstudium absolvieren wird bei einer Aufnahmeprüfung neben dem Können auf mindestens zwei Instrumenten das Wissen in Musiktheorie abgefragt.

Das Fach Musiklehre umfasst Noten-,Rhythmus-,Harmonie-,Intervall-,Tonleiter- Blattsinge-und Musikgeschichtskenntnisse.

In Vorbereitung eines Abiturabschlusses im Fach Musik können Defizite bei rechtzeitigem intensivem Unterricht behoben werden.

Dieser Unterricht kann in der Gruppe, zu zweit oder einzeln stattfinden. Eine Unterrichtseinheit beträgt 45 Minuten und kostet 21,00€.

Seitenanfang